Magazin

DiGA. DVG. Was ist das überhaupt?

Am 19 Dezember 2019 ist das Digitale-Versorgungs-Gesetz (DVG) in Kraft getreten. Die “App auf Rezept” ist damit in der Gesundheitsversorgung verankert und gewährleistet gesetzlich Krankenversicherten einen Anspruch auf eine Versorgung mit digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA).

Was sind Angststörungen?

Jeder hat Angst. Und das ist auch gut so! Werden die Ängste jedoch stärker, häufiger, langandauernder und unkontrollierbar, spricht man von einer Angststörung.

Ich spreche, also bin ich

Nicht nur unsere Gedanken wirken sich auf das was wir sagen aus, sondern auch das was wir sagen auf unser Denken. Im Folgenden haben wir

Was tun bei Panikattacken?

Haben wir eine Panikattacke, neigen wir dazu diese mit aller Macht bekämpfen zu wollen. Wir wenden Ablenkungen und Sicherheitsverhalten an. Leider hält eine Panikattacke dadurch

Richtlinienverfahren in der Psychotherapie

Derzeit werden vier Therapierichtungen als sogenannte Richtlinienverfahren zur Behandlung von psychischen Erkrankungen angewandt. Erfahre mehr über die Unterschiede. Angststörungen sind durch eine Psychotherapie gut behandelbar.